Artikel-Bild

Oktober-Ehen

 
 

Der Oktober ist der erste Herbst-Monat, in dem sich viele Paare trauen, sich zu trauen. Ehe.de bietet einen kleinen Überblick, wo in Deutschland besonders gerne geheiratet wird. Selbstverständlich sind auch Lebenspartnerschaften berücksichtigt.

Im Oktober 2012 stehen den Brautpaaren vier Wochenenden zur Verfügung, um ihre standesamtliche Hochzeit zu feiern. Ehe.de sagt allen Paaren, die in der Oktoberzeit heiraten: Herzlichen Glückwunsch!

Aktuelle Zahlen

214 Männer und Frauen freuen sich laut aktuellem Stand auf ihren Trauungstermin im Standesamt Düsseldorf. In München liegen 382 Anmeldungen vor. In Pforzheim zeigen sich 21 Paare heiratswillig, in Saarlouis sind es bis dato 13.  
Für Dortmund haben sich 156 Heiratswillige am Standesamt angemeldet. In Aachen sind es 101 verliebte Paare und in Saarbrücken geben sich 84 Damen und Herren das „Ja“-Wort.

Auch in Hamburg-Altona zeigen sich 107 Paare Ehebegeistert. Des weiteren wurden vier Lebenspartnerschaftseintragungen bekannt gegeben. In Berlin-Neukölln freuen sich 87 Paare auf Ihre Trauung und im Rüsselsheimer Standesamt geben sich 15 Paare das Ja-Wort.



Laut Zahlen vom Statistischen Bundesamt, Wiesbaden wurden 2011 deutschlandweit 28.638 Oktober-Ehen geschlossen, davon die meisten in Nordrhein-Westfalen mit 7.010. Im gesunden Mittelfeld lag Bayern mit 4.734 und Baden-Württemberg mit 3.813 Eheschließungen. Als heiratsfaulstes Bundesland galt Bremen mit nur 215 Eheschließungen.  

Ehe-Ratgeber
Um die Liebe für die Zukunft abzusichern, darf man jedoch nicht vergessen, die Ehe auf eine gesunde finanzielle Basis zu stellen. Vor allem der Gedanke an einen Ehevertrag wird von vielen vergessen. Mehr Informationen über Eheverträge lesen Sie hier.

5.0 von 5.0 (5)