Artikel-Bild

Gemütlichkeit zu Hause

 
 

Die kalte Jahreszeit hat uns wieder! Fehlendes Tageslicht, Schnee, Frost und Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt, lassen viele Paare wieder vermehrt in die eigenen vier Wände ziehen. Die meisten Menschen schätzen Häuslichkeit in Ihrer Partnerschaft, denn Sie schafft Vertrautheit, Rituale und Routine und gibt uns so das Gefühl von Geborgenheit.ehe.de hat einige Anregungen für Sie zusammengestellt, wie Sie es sich zuhause so richtig gemütlich machen können…

Verbannen Sie den Schlendrian und starkes Durcheinander aus Ihrem Sichtfeld. Das heißt nicht, dass alles immer blitzt und kein Staubkorn aufzufinden ist: dennoch haben zahlreiche Studien gezeigt, dass eine aufgeräumte Wohnung auch besseres Befinden mit sich bringt. Das wird sich natürlich auch auf Ihre Partnerschaft übertragen.

Überlegen Sie sich zusammen, was Wärme und Gemütlichkeit für Sie als Paar bedeutet. Was für ein Licht benötigen Sie, um sich wohl zu fühlen? Wie werden Ihre Sinne am besten angestupst? Was möchten Sie sehen, fühlen, riechen und spüren, wenn Sie gemeinsam auf der Couch liegen? Vertrauen Sie Ihren Sinnen und machen Sie sich frei von Wohnlandschaften, die Ihnen der Ikea Katalog suggeriert: Es geht um Ihre Wohlfühlfaktoren und nicht darum, ein Kopie von „ schöner Wohnen“ zu schaffen.  

Sie müssen keine Fernreise und auch keinen Wellnesstrip planen um dem Alltag zu entfliehen. Machen Sie stattdessen Urlaub von Störfaktoren, um sich bewusst Zeit für gemeinsame Stunden als Paar zu schaffen. 

Stellen Sie das Telefon auf lautlos und stöpseln Sie die Klingel aus. Auch Dinge wie Ihr Notebook, Smartphone und Terminkalender sollten außer Sichtweite sein. Lassen Sie die Kleinen eine Nacht bei Oma und Opa oder kümmern Sie sich rechtzeitig um einen Babysitter. Sie werden merken, wie gut es Ihnen tut, die Seele einmal gemeinsam baumeln zu lassen!

Denken Sie auch daran, dass jeder Partner auch eigenen Raum braucht.  

Lassen Sie Ihr Herzblatt daher auch Zeit im Hobbyraum zu werkeln oder Illustrierte zu lesen. Wenn es Ihnen schwerfällt, dem Partner das zuzugestehen, versuchen Sie es nicht persönlich zu nehmen und denken Sie daran, dass etwas Distanz die Freude an der Nähe zum Partner nur vervielfachen kann!

Ehe.de wünscht Ihnen schöne Stunden zu Hause!

5.0 von 5.0 (5)